Alleinerziehende
Frauen und Männer

Besinnung in der Fastenzeit

Bei mir könnt ihr Ruhe finden.
Bei mir könnt ihr still werden.
Bei mir könnt ihr froh werden.
Ich mache keinen Stress.

Mt 11,30 (Projekt Evangelium in leichter Sprache)

Die Fastenzeit lädt uns ein, den Alltag bewusst zu unterbrechen und Zeit für uns selbst zu nutzen. Gerne gestalte ich eine Stunde der Ruhe, Stille und Besinnung, um sich selbst wahrzunehmen und zu spüren.
Körperübungen und meditative Elemente wie zum Beispiel Fantasiereisen werden Leib und Seele gut tun und schenken die Möglichkeit, im Alltag Atem zu holen.

Kinderbetreuung: Dagmar Grallath
Wir kümmern uns um eine kleine Brotzeit für die Kinder.

Terminübersicht

Mi., 09.03.2022, 17:30 - 18:30 Uhr → Online-Anmeldung
Mi., 16.03.2022, 17:30 - 18:30 Uhr → Online-Anmeldung
Mi., 23.03.2022, 17:30 - 18:30 Uhr → Online-Anmeldung
Mi., 06.04.2022, 17:30 - 18:30 Uhr → Online-Anmeldung

Anmeldung online oder per E-Mail
jeweils bis 10 Tage vorher

 

Datum
Termine siehe unten

Ort
Haus Dorothee
St.-Michael-Str. 88
81671 München

Leitung

Regina Knoblich, Leiterin Haus Dorothee


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert[at]eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de